PRODUKTEIGENSCHAFTEN

Allgemeine Angaben zu unseren Schmuckstücken

Alle Angaben zu unseren personalisierten Schmuckstücken sind unverbindliche Angaben - Produktionsbedingt kann das fertige Schmuckstück geringfügig vom Original Onlineangebot abweichen.

Unsere Kaufempfehlung

2D Abdruck vs. 3D Abdruck

Bevor Du dich für ein Schmuckstück entscheidest, solltest Du dir überlegen..... "Was möchte ich?"

Du möchtest einfach ein nettes Schmuckstück als Andenken mit einem ungefähren Abdruck, was auch Preislich gesehen eine größere Rolle spielt? Dir ist aber die Genauigkeit des Abdruckes nicht ganz so wichtig? Bzw. Du besitzt ein altes Bild von einem Abdruck und möchtest das in Schmuck verewigen? Dann ist ein 2D Abdruck genau das Richtige. Bei einer 2D Vorlage empfehlen wir die S/W Farbvorlage.

oder

Du suchst etwas "Besonderes und Einzigartiges" mit einem echten plastischen Original 3D Abdruck? Einen echten natürlichen Abdruck?

Wer etwas "Besonderes und Einzigartiges" sucht und sehr viel Wert auf die Darstellung und die Genauigkeit legt, dem empfehlen wir ganz klar ein Schmuckstück mit einem 3D Abdruck.

Warum? Das kannst Du nachfolgend lesen.

Deine Auswahl ... ein 2D Abdruck - Ein Abdruck von einem Foto

2D Abdrücke

Sind Abdrücke, die aus einer Zeichnung, Foto bzw. einem farblichen Abdruck generiert werden.

Der S/W Farbabdruck (unsere Empfehlung) Hierbei schickst Du uns einfach bei einer Bestellung einen farblichen Abdruck per Foto mit. Perfekt sind schwarz/weiß Abdrücke, indem Du z.B die Hand deines Kindes mit schwarzer Fingerfarbe bestreichst und auf einem weißen Papier abdrückst. Dann einfach das Papier abfotografieren und an uns schicken. Wir empfehlen dir aber das Bild einzuscannen. Ein eingescanntes Bild ist natürlich immer besser als eine abfotografierte Vorlage!

Das Fotomotiv Du erstellst einfach ein direktes Foto vom Motiv und schickst dieses uns zu. Ein Fotomotiv besitzt aber nie die Schärfe und Genauigkeit gegenüber einer S/W Farbvorlage!

Unsere 2D Abdrücke sind keine flachen Gravuren, sondern flach modellierte Abdrücke

Vorteile

  • Günstigere Alternative zu unseren 3D Schmuckstücken

  • Abdruck von einer Fotovorlage

  • Abformung eines bereits vorhandenen, alten Abdrucks, der nachträglich verwendet werden soll. Z.B ein alter Abdruck, der bei der Geburt genommen wurde

Nachteile

  • Wirken nicht so elegant und einzigartig, wie eine 3D Abformung

  • Nicht alle Fotovorlagen können verwendet werden. Nach unserer Erfahrung können 80%-90% der S/W Farbvorlagen und nur 50%-70% der direkten Fotovorlagen umgesetzt bzw. verwendet werden

  • Plastisch Erhabene Abdrücke (BILD) können mit dieser Vorlage nicht erstellt werden!!!

  • Plastische, Natürliche Proportionen z.B Fußwölbungen, Gelenkwölbungen, usw. können NUR bei einem 3D Abdruck dargestellt werden! (Grüne Pfeile) Der 2D Abdruck ist zwar vertieft dargestellt, aber flach und nicht annähernd so natürlich lebendig, wie bei einem plastischen Abdruck (Rote Pfeile)

  • 2D Abdrücke sind generell ungenauer und können manchmal nur 60 - 70% des Original Abdruckes wiedergeben. Generell liegt die Genauigkeit bei maximal 70 %. 3D Abdrücke können nahezu 100% dem Original entsprechen.

  • Auf dem Vergleichsbild unten ist gut zu sehen, das der 2D Abdruck doch stärker vom Original abweicht. Das Original ist der Breite 3D Abdruck im Silber.

  • Haltungsfehler & Fehlhaltungen wie z.B. ein Senk- oder Spreizfuß, zeigen bei einer Fotovorlage letztendlich ein falsches Bild! Im Beispiel ist gut zu sehen, das der Fuß eine starke einseitige Fehlbelastung zeigt und stark vom Original abweicht.

  • Bei einer S/W Farbvorlage werden alle weißen Felder nicht dargestellt! Das heißt, das dort KEINE Vertiefungen (Siehe Bild, rote Pfeile) entstehen. Bei einem 3D Abdruck gibt es diese Zwischenräume nicht. Die Folge wird sein, das bei einem 2D Abdruck an den weißen Stellen flaches Metall sein wird und keine natürliche Vertiefung, wie bei einem 3D Abdruck. Das was schwarz ist, wird man auch nur sehen! Das muss man leider immer bedenken!

  • Bei einer Fotovorlage können leider die schönen Tiefeneffekte (Grüne Pfeile) nicht genau dargestellt werden. Eine Fotovorlage hat leider den Nachteil, das durch Unschärfe und Konturungenauigkeiten am Motiv, das Abbild auf dem Schmuckstück in seiner Qualität leidet. Hinweis: Ein Motiv von einer Fotovorlage ist die ungenauste Motivvorlage für die Fertigung eines Schmuckstückes.

Deine Auswahl ... ein 3D Abdruck - Ein echter Originalabdruck

3D Abdrücke

Sind wirklich echte plastische "Original Abdrücke" Deiner Liebsten. Diese Abdrücke werden mit einer Abformmasse erstellt und später in Schmuck naturgetreu modelliert. Die Abformasse erhältst Du nach der Bestellung von uns. Diese 3D Abdrücke wirken bei weitem eleganter und hochwertiger, als ein 2D Abdruck. Aber wie bei allem, ist das reine Geschmackssache.

Wer sehr viel Wert auf ein "Original" legt, wird sicherlich diese Variante wählen.

3D Vor- & Nachteile

  • Echter plastischer Abdruck! - Hierbei handelt es sich wirklich um einen echten natürlichen original Abdruck

  • Dieser Abdruck wirkt viel lebendiger und plastischer als ein 2D Abdruck

  • Der Abdruck kann Vertieft oder Erhaben (Bild) im Schmuckstück erstellt werden!

  • Größere Auswahl an Schmuckstücken

  • Hochwertigeres und eleganteres Schmuckstück

  • Einziger kleiner Nachteil... ein etwas höherer Preis gegenüber einem 2D Abdruck

Unsere Besonderheit: Wirklich echte plastische Abdrücke!

Wir werden immer wieder mal gefragt, was unsere plastischen Abdrücke so besonders macht. Andere bieten doch auch Gravuren in 3D an?

Und da liegt das Missverständnis im Detail. Leider nutzen andere Anbieter das Wort 3D als Werbung für ihre Gravuren. Doch leider handelt es sich um reine 1.5D und nicht wie bei uns um plastische Abdrücke.

1D zeichnest Du auf einem Papier

1.5D sind flache Gravuren auf Schmuckstücken - 95% aller Fertigungen in Schmuck

2D ist es, wenn Du die Zeichnung (z.B eine Fotovorlage) flach tiefer eindrückst

3D (oder auch 2.5D) ist es, wenn Du z.B deinen Fuß am Strand in Sand tief abdrückst und einen plastischen Effekt hast!

Und genau diesen Effekt findest Du bei unseren Schmuckstücken wieder!

Andere Anbieter gravieren einfach ein Bild z.B. mit einem Laser in einer einheitlichen Tiefe von einigen hundertstel Millimetern und sind dadurch flach wie ein Stück Papier und nicht sonderlich tief. Wir hingegen modellieren deinen Abdruck wirklich plastisch. Das heißt, dein Abdruck wird originalgetreu mit allen Höhen und Tiefen in Metall abgeformt. Damit erhält das Schmuckstück ein echtes plastisches Gesamtbild und das ist wirklich überhaupt nicht mit einer gewöhnlichen Gravur zu vergleichen.

Uns ärgert es oft, das diese Begriffe wild durcheinander gebracht werden... aber letztendlich muß es dich einfach überzeugen.

Was ist Qualität - was ist das Besondere?!

Original Abformungen - 3D Schmuck (z.B Babyschuh)

INFORMATIONEN FOLGEN

Welche Edelmetalle werden verwendet?
  • 925er Silber

  • 585er Gelbgold (auf Kundenwunsch)

  • 585er Rot- oder Roségold (auf Kundenwunsch)

  • 750er Gelbgold (auf Kundenwunsch)

  • 750er Rot- oder Roségold (auf Kundenwunsch)

Nachhaltigkeit

Wir arbeiten mit Unternehmen zusammen, denen umweltbewusstes Verhalten am Herzen liegt. Edelmetalle werden professionell recycled oder upcycled und kommen dann wieder neu in den Produktionskreislauf.

Vergoldet Ihr Schmuck in Gelbgold, Rotgold oder in Roségold?

NEIN

Gerne fertigen wir dir unsere Schmuckstücke aus 585er oder 750 Gold an... aber wir machen keine Vergoldungen!

Warum?

Weil egal welche Art einer Vergoldung angewendet wird, alle immer nur eine zeitliche Haltbarkeit haben!

Sei es in der Farbgebung bzw. Farbveränderung noch im Abrieb beim Tragen. Jeder der was anderes sagt klärt nicht wahrheitsgemäß auf. Und das empfinden wir als unseriös. Möchtest Du auf lange Sicht etwas von deinem Schmuckstück haben, so überdenke das bitte.

Sicherlich wird ein Ohrring weniger "Abnutzen" als ein Ring, Anhänger oder ein Manschettenknopf.... aber farblich wird dieser mit der Zeit ebenso dunkler oder fleckig werden!

Ja... Vergoldungen werden gerne bei industriellen Schmuck gemacht, aber aus unserer jahrelangen Goldschmiedeerfahrung heraus sagen wir ganz ehrlich, macht das nicht. Ihr werdet wirklich nicht glücklich. Unsere Schmuckstücke sollen eigentlich Jahrzehnte überstehen und Freude bereiten. Bei einer Vergoldung habt ihr das vielleicht 2 Sommer... dann sehen diese ganz anders aus.

Einfach aus diesem Grund bieten wir das erst gar nicht an.

Allergien

Alle oben genannten Edelmetalle sind Cadmium & Nickelfrei!

Ein Thema, was leider häufig bei unedleren und unterlegierten Metallen aufkommt. Dazu gehören bestimmte Silbersorten, Bronze, Messing aber auch Gold des Feingehaltes 333er oder auch mal bei 585er. Wir verwenden nur hochlegierte Edelmetalle, die in den seltensten Fällen Hautreaktionen auslösen könnten.

Verfärbungen an Schmuck oder Haut sind möglich und unterliegen Umständen, die wir nicht einschätzen können. So können Medikamente (Antibiotika), hormonelle Einflüsse (Schwangerschaft) aber auch eine bestimmte Ernährung Auswirkungen auf das Trageverhalten Ihres Schmuckes haben. Grundsätzlich gilt: je höher der Feingehalt der verwendeten Edelmetalle ist, desto geringer das Risiko einer Unverträglichkeitsreaktion. Die Firma LittleTouch - Manufaktur Mirko Albrecht haftet nur im Falle der Verwendung anderer als der von Ihnen gewünschten Materialien. Unverträglichkeitsreaktionen, gleich welcher Art, können als Reklamationsgrund nicht anerkannt werden.

Die Größe der Schmuckstücke im Vergleich

Zur Veranschaulichung haben wir hier einmal die ungefähren Größenverhältnisse dargelegt.

Das sind natürlich ungefähre Werte. Diese sollen dir aber vermitteln, welches Größenverhältnis z.B. ein 16 mm (Small) Anhänger hat.

Passen die Charms & Beads auf andere Armband-Systeme?

Selbstverständlich. Alle Beads haben bei uns einen Innendurchmesser von mindestens 5 mm. Dadurch passen diese auf alle handelsüblichen Armbandsysteme. Unsere Charms besitzen ebenso einen Lochdurchmesser von mindestens 5 mm und sind somit individuell an Armbändern oder Ketten einzusetzen.

Mein Schmuck läuft an - ist das ein Mangel?

Nein, natürlich nicht. Unsere Schmuckstücke fertigen wir aus hochwertigen 925er Silber an. Der Silberanteil in dieser Legierung ist sehr hoch und trotzdem kann es mit der Zeit anlaufen. Die Sonne trägt gerne dazu bei und zum anderen kann auch Hautschweiß oder die Einnahme von Medikamenten den Prozess auslösen. Das ist kein Mangel, sondern ein natürlicher Prozess. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann sein Schmuckstück auch Feinversilbern oder Rhodinieren lassen. Gerne können Sie uns diesbezüglich ansprechen.

Wir empfehlen aber immer, das Silberschmuckstück "natürlich" zu lassen. Das Anlaufen hat Charme und der plastische Effekt ist meist sehr viel intensiver.

Zudem kann es auch bei behandelten Silber zum Anlaufen kommen. Nur dann werden einzelne Bereiche anlaufen und das Schmuckstück sieht dann fleckig wie eine Kuhhaut aus. Daher unsere Empfehlung, last das Silber einfach Silber sein.

Wie pflege ich meinen Schmuck?

Allgemein... Silber sollte man tragen. Der natürliche Abrieb poliert so zu sagen die Oberfläche. Ansonsten kannst Du die Silberstücke mit einem weichen Tuch oder mit einer Zahnbürste und etwas Spülmittel reinigen. Aber bei allen Putzaktionen - Nie zu viel von allen. Ein Silberbad kannst Du ebenfalls verwenden, zudem bietet das einen gewissen Anlaufschutz.

Die Größe der Abdrücke ....

Was uns sehr wichtig ist, das wir immer die Originalproportionen des Abdruckes einhalten. Die Größe und Anordnung ergibt sich meist aus dem Schmuckstück und der Reliefart. Letztendlich soll es ein harmonisches Gesamtbild haben.

Abdrücke & Darstellung in Schmuck

Je kleiner ein Abdruck wird, desto weniger können wir natürlich auf einem Schmuckstück darstellen. Deshalb bieten wir nur Schmuckstücke an, wo ein Abdruck auch schön zu realisieren ist. Sollte ein Abdruck nicht schön zu einem Schmuckstück passen, werden wir uns immer mit dir in Verbindung setzen und gemeinsam nach einer Lösung suchen.

Bilder im Onlineshop

Alle Bilder dienen nur zur Veranschaulichung und als Präsentation. Spätere Farbabweichungen der Schmuckstücke und die Darstellungen der jeweiligen Reliefs, können vom Original abweichen, da diese vom Formabdruck abhängig sind. Alle Schmuckstücke sind individuelle Einzelstücke!

SCHMUCKKONFIGURATION IM ONLINESHOP

Wie stelle ich mein Schmuckstück zusammen?
  • Als erstes wählst Du ein Schmuckstück aus. Die Art der Abformung - ob ein 2D oder ein 3D Abdruck gewünscht wird und die Form des Stückes.. z.B ein runder Anhänger

  • Unter "Persönliche Konfiguration" kannst Du dann deine weiteren Gestaltungswünsche äußern

  • Manche Schmuckstücke sind in verschiedenen Größen lieferbar. Wähle deine Wunschgröße aus.

  • Auswahl der Reliefart. - Hier kannst Du zwischen einem Erhabenen oder einem Vertieften Relief wählen.

  • Optional kannst Du eine Gravur auswählen.

  • Optional kannst Du auch je nach Schmuckart z.B. eine Kette zum Schmuckstück auswählen. Dafür haben wir für dich in unserem Onlineshop passende Schmuckketten aus Silber im Angebot.

  • Zum Schluß mußt Du dann nur noch deine Angaben bestätigen und das Schmuckstück in den Warenkorb legen.

Was ist ein "vertieftes" oder "erhabenes" Relief?

Ein "Vertieftes" Relief ist ein Negativabdruck. Der Abdruck ist in das Schmuckstück eingelassen. Ein "Erhabenes" Relief ist ein Positivabdruck. Es steht aus dem Schmuckstück heraus.

Anhänger - Welche Größe passt zu mir?
  • Standardgröße ist bei uns "MEDIUM" - z.B bei runden Anhänger sind das dann 19mm im Durchmesser, ohne Öse

  • Angeboten werden ebenso SMALL & BIG-Size (rund z.B 16mm & 22mm), wer kleine zierliche Anhänger gerne trägt, wird natürlich mit einem SMALL-Anhänger zufrieden sein. Wer es sehr groß, schwer und auffällig mag, wählt die Größe BIG. Unser Standardmaß "MEDIUM" ist das nach unsere Meinung das optimale Maß.

Ösengrößen bei Anhängern

ANHÄNGER MIT ÖSE

Kleine Anhänger haben bei uns eine runde Öse mit dem Durchmesser von 8 mm

Mittlere und große Anhänger haben bei uns eine runde Öse mit dem Durchmesser von 9 mm

ANHÄNGER MIT SCHLAUFE

Kleine Anhänger mit Schlaufe haben bei uns einen Lochdurchmesser von ca. 3,0 mm

Mittlere Anhänger mit Schlaufe haben bei uns einen Lochdurchmesser von ca. 3,8 mm

Große Anhänger mit Schlaufe haben bei uns einen Lochdurchmesser von ca. 4,2 mm

Kann ich die Größe des Abdruckes bestimmen?

Im Regelfall werden wir nach eigenen Ermessen die Größe bestimmen. Grund hierfür ist die produktionstechnische Machbarkeit, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen!

Was uns sehr wichtig ist, das wir immer die Originalproportionen des Abdruckes einhalten. Die Größe und Anordnung ergibt sich meist aus dem Schmuckstück und der Reliefart. Letztendlich soll es ein harmonisches Gesamtbild haben.

Sondergrößen

Auf besonderen Wunsch können wir auch ein Schmuckstück in einer Sondergröße erstellen. Gerne erstellen wir ein passendes Angebot

Spezielle Sonderanfertigungen

In unserer Manufaktur fertigen wir auch ausgefallene Kundenwünsche. Anhänger, Charms, Ohrringe, Ringe, Manschettenknöpfe und vieles mehr....

Du möchtest z.B. einen besonderen Anhänger oder einen Ring mit einem Edelstein?

Du hast eine ganz besondere Formvorstellung?

Du wünscht dir z.B. auf einem Ring ein kleines Herz, ein Englein oder eine Rosenblüte?

Alles kein Problem. Teile uns deine Wünsche mit - wir erstellen dir ein passendes Angebot und fertigen dann nach dem Entwurf dein Traumschmuckstück.

Warum sind die Preisunterschiede zwischen den einzelnen Größen nicht so weit auseinander?

Der Preis steckt nicht allein im Material, sondern zum Großteil in der Fertigungstechnik und dem allgemeinen Aufwand. Die ersten Arbeitsschritte die wir in ein Schmuckstück investieren sind bei allen Größen nahezu identisch. Nur das Schleifen und Polieren unterscheidet sich nachher stärker voneinander. Daher wird auch nur der Mehraufwand und das Material zusätzlich angerechnet.

RINGGRÖSSEN & KETTENLÄNGEN

Welche Ringgrößen werden angeboten?

Grundsätzlich bieten wir alle Ringe von einer Ringgröße 50 bis 65 an. Sondergrößen können wir auf Anfrage herstellen.

Wie bestimme ich meine Ringgröße?

Das ist ein besonderes Thema. Aus der Sicht eines Goldschmiedes halten wir nichts von den berühmten Plastikmassbändern. Diese sind mehr als ungenau! Gehe lieber zu einem Juwelier deiner Wahl und lass dir deine Ringgröße bestimmen.

Hast Du einen Messschieber zu Hause, so kannst Du den Innendurchmesser eines passenden Ringes ausmessen und diesen auf der nachfolgenden Tabelle umrechnen bzw. uns bei deiner Bestellung mit angeben.

Innendurchmesser bestimmen Kann man bei Ringen nachträglich die Größe verändern?

Selbstverständlich sind alle Ringe in ihrer Größe veränderbar. Ringe vergrößern geht aber meist etwas einfacher, als Ringe zu verkleinern. Jeder Goldschmied bzw. Juwelier kann bei dir Vorort solche Ringänderungen durchführen.

Ringänderungen bei LittleTouch?

Wir ändern auch deine Ringgröße. Wir raten dir aber es Vorort bei einem Goldschmied/Juwelier machen zu lassen, da hier deine tatsächliche Ringgröße gemessen werden kann und die Portokosten (Hin & Rück) zudem entfallen. Diese sind meist schon alleine so hoch wie die eigentlichen Kosten für eine Ringänderung.

Welche Kettenarten & Längen werden angeboten?
  • Runde Ankerketten aus 925er Sterling Silber in verschiedenen Stärken und in der Länge von 36 bis 50cm

Kettenstärken - Unsere Empfehlung

In unserem Onlineshop findest Du auch passende Silberketten KETTEN

Selbstverständlich hast Du hier eine Auswahl an verschiedenen Kettenlängen bzw. Kettenstärken. Als Empfehlung können wir Dir bei kleinen Anhängern dazu raten, immer die dünnste Kettenvariante zu wählen.

GRAVUREN vs. PLASTISCHE BUCHSTABEN

Wir bieten nur Plastische Buchstaben an

Da wir alles plastisch gestalten, machen wir das auch mit Buchstaben oder Texten.

Eine normale Gravur bieten wir nicht an, kann aber natürlich überall nachträglich eingebracht werden.

Der einzelne Buchstabe kann z.B neben dem Motiv angebracht werden oder auf einer Rückseite. Texte (Namen) werden generell nur auf der Rückseite angebracht

Grundsätzlich ist der Schrifttyp immer eine Druckschrift.

Der Ermessungsspielraum bei der Anbringung der Buchstaben, das betrifft die Form, die Größe und die Positionierung am jeweiligen Schmuckstück, liegt bei uns. Wir werden selbstverständlich deine Wünsche /Angaben berücksichtigen - jedoch überwiegt die "Produktionstechnische Umsetzung"